Farbcode am Auto

Die Farbtonbezeichnung der Automobil-Originallackierung ist, je nach Hersteller und Automodell, an unterschiedlicher Stelle der Karosserie angebracht. Die nachfolgende Tabelle zeigt Ihnen, wo Sie an Ihrem Fahrzeug den Farbton-Code finden können. Dieser Farbton-Code befindet sich auch auf der Lackspraydose.

 

Acura 8,10 Nissan 1,2,4,5
Alfa Romeo 3,7,8,11 Opel 1,2,3,6,7,10,11,15
AMC 4,9 Peugeot 1,2,4,7,8,10
BMW 3,7 Polski-Fiat 2,4
Chrysler (USA) 1,2,3,4,5,7,8,9,10 Porsche 5,7,9,10
Citroën 2,3,4,5,8,10 Renault 1,2,3,4,5,7,10,11,15
Daihatsu 4,8,11 Rover 3,5,7,9,10,11
Fiat - Lancia 3,8,10,11,15 Saab 3,4,7,8,9,10,15
Ford (Europa) 1,2,3,5,9,10,11,15 Seat 7,8,11,12
Ford (USA) 4,10 Skoda 2,5,8,10,11
GM 2,4,8,11 Subaru 1,6,10,11
Honda 4,8,10 Suzuki 1,11
Hyundai 1,5,910 Talbot 1,2,6,7,8
Infiniti 2,6 Toyota 3,4,5,9,11
Jaguar 2,10 Trabant 4
Lada 4,7,11 Vauxhall 2,4,8,11
Landrover 2,4,6,8 Volvo 4,6,7,8
Lexus 2,4,8 VW/Audi 1,2,4,7,8,9,11
Mazda 1,4,5,10,11 Wartburg 4
Mercedes 1,6,8,10,15 Zastava 3,7
Mitsubishi 1,2,4,6,8,12    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis: Den Farbcode können wir anhand der Fahrgestellnummer nicht herausfinden, wenden Sie sich hierfür bitte an Ihren Autohändler /-hersteller, diese können den Farbcode in ihrem System ausfindig machen. 

 

Preisvergleich

Preisvergleich.org Preisvergleich.eu Preisvergleich.ch Preisvergleich.at